Sie leben in Deutschland und möchten uns unterstützen? Dann schreiben Sie uns!

Geld regiert die Welt. Das gilt auch für den Tierschutz. Insbesondere in einem Land, in dem das Tierleid groß, das Preisniveau in Tierkliniken hoch und das Sammeln von Spenden im Land aufgrund der Gesetzeslage unmöglich ist. Wir arbeiten rein ehrenamtlich. Sie können sich also sicher sein, dass ihr finanzieller Beitrag dort ankommt, wo er benötigt wird: den Tieren.

Spende

Bin Kitty Deutschland vermittelt nicht nur Straßenkatzen aus den VAE nach Deutschland, sondern führt auch vor Ort in Dubai TNR- Kampagnen (Trap-Neuter-Return) durch und beugt so durch Kastration vielfachem Tierleid vor. Die Kastration einer Katze / eines Katers kostet ca 55 / 45 Euro. Jeder gespendete Cent hilft und kommt 100%ig in Dubai an. Hier können Sie über paypal spenden: SPENDE

Adoptieren

Falls Sie Interesse haben, selbst eine Arabian Mau bei sich aufzunehmen: Sehen Sie sich auf unserer Website nach einer geeigneten KATZE um und treten Sie über das Kontaktformular mit uns in Verbindung. Wie im Tierschutz üblich erheben wir eine Schutzgebühr. Diese beträgt in der Regel 200 Euro bei Katzen. Sie dient ausschließlich dazu, einen Teil der Kosten für den Flug und die Exportpapiere der Tiere zu decken. Das Defizit bei den Transportkosten sowie sämtliche Tierarztkosten bezahlen hochengagierte Pflegestellen aus eigener Tasche. Um die Vermittlungschancen älterer oder gehandicapter Tiere zu steigern, kann die Schutzgebühr geringer und der Eigenanteil der Pflegestelle nach Absprache höher ausfallen.

Flugpatenschaft

Darüber hinaus sind wir immer auf der Suche nach Flugpaten, die unsere Tiere auf der Strecke DubaiFrankfurt mit Lufthansa oder Emirates Airlines begleiten. Möchten Sie einem Tier auf dem Weg in sein neues Leben helfen, dann treten Sie bitte mit uns in KONTAKT. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten und die Organisation liegt komplett in unserer Hand – einschließlich des gemeinsamen Eincheckens der Tiere am Flughafen in Dubai.

Menu