QUATTRO

Quattro ist, wie der Name es schon verrät der Nummer 4 in der Familie. Seine drei Geschwister Uno, Dos und Tres wurden vor Kurzem der Reihe nach adoptiert. Alle drei leben mittlerweile in Deutschland superglücklich und sehr verwöhnt mit ihren neuen Katzeneltern. Nun suchen wir für unseren Nr. 4 ebenfalls dasselbe Glück, denn auch er wartet schon eine Weile auf ein liebevolles Zuhause.

Ursprünglich wurden die Geschwisterkatzen von einer Familie, wo sie nicht mehr erwünscht waren, übernommen. Sie kamen direkt im Anschluss in die jetzige Tierklinik, dort wurden die erstmal gründlich untersucht und auf Viren getestet. Alle sind negativ auf FIV/FeLV getestet, kern gesund und inzwischen auch vollständig geimpft, kastriert und stets bereit auf ein neues Zuhause.

Seit der Übernahme lebt Quattro in der Tierklinik, wo er auch den Zugang zum Garten hat. Aber durch die unerträgliche Sommerhitze genießt er lieber seinen Platz in der Klinik mit weiteren Pflege-Katzen.

Vom Wesen her ist er ein ganz ruhiger, entspannter und freundlicher Kater (gegenüber seinem Menschen) und verbringt gerne den Tag mit ausgiebigem Schlaf, Spielen und leckerem Futter. Auch wenn er seinen Platz mit weiteren Katzen teilt, zeigt er ein dominantes Verhalten. Wir denken/vermuten, wegen seines selbstbewussten und dominanten Verhaltens, dass ein Zuhause wo er der Einzelprinz sein kann oder wo er der Gefährte eines nicht dominanten Katzendame sein kann, für ihn besser geeignet ist. Solange die Regeln für die schrittweise und langsame Vergesellschaftung zweier Katzen eingehalten werden.

  • Rasse: Arabian-Mau, m, kastriert
  • geb: 01.01.2020
  • Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesichertem Gartenzugang (kein Freigänger)
  • Einzelhaltung oder zu bestehendem freundlichen nicht dominanten Katzendame
  • mit Hunden und Kinder nicht getestet (evtl. ok, da er ein selbstbewusster/dominanter Kater ist)

Bildergalerie

Menu