JASMIN

Jasmin ist eine wunderschöner Mischlingskatze, vermutlich Arabien-Mau und Perser Mix, die zugleich durch diese wunderschöne Mischung auch wunderschöne Charakterzüge mit sich bringt: sie ist ein liebevolles, freundliches Katzenmädchen mit einem außergewöhnlichen Aussehen.

Gerettet wurde sie gemeinsam mit ihren Brüdern aus einer Käfighaltung, wo alle fünf auf Hautpilzerkrankung (engl. Ringworm) und Panleukopenia positiv getestet wurden. Leider kam die Hilfe für einen der Brüder zu spät, auch waren die überlebende vier Katzengeschwistern in einem sehr kritischen Zustand und das Überleben war zu 50-50 von den Tierärzten geschätzt, denn Panleukopnenia endet meistens bei ungeimpften und sehr jungen Kätzchen mit Immunschwäche meistens tödlich. Glücklicherweise zeigten alle vier sehr guten Fortschritte und wurden endlich nach mehreren Monaten aus der Tierklinik gesund entlassen.
Jasmin wurde anschließend in Dubai adoptiert, jedoch brachten diese Leute die süße Katzendame nach paar Monaten ohne Grund wieder zurück. Sie ist anfangs schüchtern und zurückhaltend, aber nachdem sie sich gewöhnt hat ist sie eine ganz liebe und freundliche Katzendame. Sie liebt es zu spielen und genießt sehr viel ihre Streicheleinheiten von lieben Menschen.

Jasmin versteht sich gut mit Katzen, Hunden und Kindern. Gesucht wird ein liebevolles und geduldiges Zuhause, wo sie erstmal ihre Zeit bekommen darf sich einzuleben.

  • Rasse: Arabian-Mau Mix
  • geb. ca: Oktober 2021
  • w, kastriert und vollgeimpft
  • Wohnungshaltung mit katzengesichertem (vernetzt) Balkon

Bildergalerie

 

Menu