ALBA

Alba, die wunderschöne Angora-Katzendame, ist ein lustiges und liebevolles junges Mädchen, die immer noch sehr verspielt, wie ein Kätzchen ist. Sie liebt es in jeder Sache involviert zu sein, zu spielen und ihren Menschen durch das Haus zu folgen, nur um in der Nähe ihres liebevollen Menschen zu sein.

Sie kuschelt sehr gerne mit ihren Menschen auf der Couch, ist aber nicht immer daran interessiert, gestreichelt zu werden, während sie ein Nickerchen macht.
Sie hat sehr gute Manieren und ist leicht erziehbar, hört sogar auf das Wort „No“ (nein).  Sie wurde bis jetzt noch nie auf einer Arbeitsplatte gefunden und sitzt gerne neben Ihnen am Tisch, während Sie essen; meistens ist sie neugierig auf das, was passiert.
Sie liebt ihre Mahlzeiten und das Essen und macht sich sehr lautstark bemerkbar.  Jeden Morgen begrüßt sie die Pflegemami an ihrer Tür und führt sie zu ihrem Futternapf. Leckerlis werden ihr Herz erobern!
Sie ist großartig und sehr sanft zu Kindern, solange die Kinder die Katzen auch vorsichtig und respektvoll behandeln.
Vermutlich würde sie gut zu einer anderen freundlichen und verspielten Katze passen, denn sie ist sehr verspielt und würde einen Spielpartner evtl. brauchen. Jedoch gelten auch hier die Regeln von langsamer und schrittweise Vergesellschaftung zwei Katzen.

Gefunden wurde sie im Alter von 2 Monaten an einer Müllkippe neben dem Tiermarkt und verbrachte erstmal 2 Monate im Käfig, bevor sie in ihre Pflegestelle kam.

Sie ist jetzt ca. 1 Jahr alt, ist geimpft, ist gechipt und kastriert. Ihre Tests auf FIV und Felv sind negativ.

Videos

1 , 2 , 3

  • Rasse: Turkish-Angora Mix
  • ca. 1 Jahr alt, w, kastriert, geimpft
  • evtl. ok mit freundlichen Artgenossen (wurde nicht getestet)
  • mit Hunden nicht getestet
  • ok mit katzenerfahrenen Kindern
  • Wohnungshaltung mit katzengesichertem Balkon (katzensicher vernetzt)
  • negativ auf FIV/FeLV getestet

Bildergalerie

Menu